Lonvest P2P Investment Platform
profile image
DE
  • Englisch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Französisch

CASHBACK PROGRAMM

Dieses Dokument (im Folgenden – Bedingungen) beschreibt die Bedingungen, unter denen Teilnehmer am  Cashback-Programm (im Folgenden "Programm") teilnehmen können, das von Lonvest Platform d.o.o, einem nach dem Recht der Republik Kroatien  ordnungsgemäß gegründeten Unternehmen (Company ID: 081501022), mit Sitz in Zagreb, Lovinčiieva ulica 3  Kroatien (im Folgenden “Lonvest” oder das “Unternehmen”).

Mit Ihrer Teilnahme am Programm erklären Sie sich unwiderruflich mit den in diesen Bedingungen enthaltenen Bestimmungen einverstanden. Es obliegt Ihnen, diese Bedingungen in ihrer Gesamtheit zu lesen, bevor Sie am Programm teilnehmen.

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  • "Teilnahme" bezieht sich auf die aktive Beteiligung eines Nutzers am Programm, indem er die Teilnahmekriterien erfüllt und die in diesen Bedingungen dargelegten Bestimmungen einhält.
  • "Nutzer" bezeichnet eine natürliche oder juristische Person, die ein Nutzerkonto auf der Plattform erstellt und einen elektronischen Vertrag mit Lonvest abgeschlossen hat.
  • "Benutzerkonto" - persönliches Profil des Lonvest-Nutzers, das der Nutzer anlegt, um auf die Dienste der Lonvest-Plattform zuzugreifen und diese zu nutzen. 
  • "Plattform (oder Lonvest)" bezeichnet die Lonvest-Plattform unter lonvest.com, ihre verbundenen Unternehmen oder Partner und die Dienste, die diese Plattform bereitstellt. Lonvest wird von Lonvest Platform d.o.o. betrieben, einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die in der Republik Kroatien unter der Registernummer: 081501022.
  • "KYC-Prozess" bezieht sich auf den "Know Your Client"-Prozess, bei dem es sich um einen obligatorischen Identitätsüberprüfungsprozess für Nutzer handelt. 
  • "Investition" bezieht sich auf die Zuweisung von Geldern durch einen Nutzer über die Lonvest-Plattform zum Zweck der Erzielung von Renditen oder Gewinnen.
  • "Teilnahmeberechtigung" bezieht sich auf die Kriterien, die ein Nutzer erfüllen muss, um sich für die Teilnahme am Programm zu qualifizieren.
  • "Verifizierung" bezieht sich auf das Verfahren, mit dem Lonvest die Richtigkeit und Gültigkeit der vom Nutzer bei der Registrierung und im KYC-Prozess gemachten Angaben bestätigt.
  • "Beendigung" bezieht sich auf die Beendigung der Teilnahme eines Nutzers am Programm, entweder durch eigene Entscheidung des Nutzers oder durch Lonvest unter den in diesen Bedingungen genannten Bedingungen.

 

2. TEILNAHMEBEDINGUNGEN

2.1. Kriterien für die Teilnahme: Um sich für die Teilnahme an dem Programm zu qualifizieren, muss der Nutzer 

  • sich auf der  Lonvest-Plattform registrieren lassen und die KYC-Protokolle (Know Your Customer) in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Standards abschließen;
  • sich über einen speziellen Empfehlungslink zu registrieren, der von der Gesellschaft oder ihren Vertretern über das Internet oder die sozialen Medien verbreitet wird;
  • um eine Investition über die Lonvest-Plattform zu tätigen, die den geltenden Mindestanlagemandaten entspricht.

2.2. Cashback-Bedingungen: Nutzer erhalten einen Cashback von 1% des gesamten Investitionsbetrages, der innerhalb von 90 Tagen ab dem Datum der Registrierung getätigt wird.

2.3. Cashback-Betrag: Der Cashback wird in Höhe von 1 % der vom Nutzer auf der Plattform getätigten Gesamtinvestitionen berechnet. Die Höhe des Cashback-Betrags hängt von den zum Zeitpunkt der Investition geltenden Richtlinien ab und kann sich ändern.

2.4. Cashback-Auszahlung: Der Cashback wird innerhalb von dreißig (30) Werktagen nach erfolgreicher Ausführung der Investition auf dem Benutzerkonto des Teilnehmers gutgeschrieben.

2.5. Zeitliche Begrenzung: Nutzer der Aktion haben nur Anspruch auf Cashback für Investitionen, die innerhalb der ersten 90 Tage nach der Registrierung getätigt werden.

 

3. RECHTE UND PFLICHTEN DES NUTZERS

3.1. Einhaltung: Der Nutzer ist verpflichtet, alle Bestimmungen und Bedingungen dieser Nutzungsbedingungen einzuhalten und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften zu handeln.

3.2. Korrekte Informationen: Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Registrierung wahrheitsgemäße, genaue und vollständige Angaben zu machen und die Richtigkeit dieser Angaben während der Laufzeit dieser Bedingungen aufrechtzuerhalten.

3.3. Verbotene Handlungen: Der Nutzer darf sich im Zusammenhang mit dem Programm nicht an illegalen, betrügerischen oder schädlichen Handlungen beteiligen. Dies beinhaltet, ist aber nicht darauf beschränkt, die Funktionsweise des Programms zu manipulieren, betrügerische Praktiken anzuwenden oder zu versuchen, die rechtmäßige Funktionsweise des Programms zu untergraben.

3.4. Berichtspflichten: Der Nutzer ist verpflichtet, Lonvest unverzüglich über jede unbefugte Nutzung seines Kontos oder jede Verletzung der Sicherheit zu informieren.

3.5. Nutzungsbeschränkungen: Der Nutzer darf das Programm zu keinem anderen Zweck als dem in diesen Bedingungen ausdrücklich vorgesehenen nutzen. Der Nutzer darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Lonvest keine Rechte aus diesen Bedingungen übertragen, unterlizenzieren oder abtreten.

3.6. Rücktrittsrecht: Der Nutzer hat das Recht, jederzeit von dem Programm zurückzutreten. Der Rücktritt kann jedoch den Bestimmungen und Bedingungen dieser Bedingungen unterliegen.

3.7. Recht auf Information: Der Nutzer hat das Recht, Auskunft über die Verwendung seiner Daten zu verlangen und die Berichtigung oder Löschung seiner Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen zu fordern.

3.8. Verpflichtungen des Teilnehmers: Die Teilnehmer verpflichten sich, alle Satzungen, Vorschriften und Richtlinien von Lonvest einzuhalten, die für das Programm von Bedeutung sind.

3.9. Unveräußerlichkeit: Cashback, das im Rahmen dieses Programms gewährt wird, ist unveräußerlich und nicht abtretbar.

3.10. Ausschluss: Lonvest behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Teilnehmer auszuschließen, die gegen diese Bedingungen verstoßen oder sich an betrügerischen Aktivitäten beteiligt haben.

 

4. HAFTUNG

4.1. Haftung von Lonvest: Lonvest haftet nicht für mittelbare, zufällige, Folge- oder Sonderschäden, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden aus entgangenem Gewinn, Nutzungsausfall, Datenverlust oder anderen immateriellen Gütern. Die kumulative Gesamthaftung von Lonvest im Zusammenhang mit diesen Bedingungen und dem Programm übersteigt nicht den Betrag des Cashback, den der Nutzer erhalten hat.

4.2. Haftung des Nutzers’s: Der Nutzer ist für alle Handlungen verantwortlich, die unter seinem Konto vorgenommen werden, und stellt Lonvest, seine leitenden Angestellten, Direktoren und Mitarbeiter von allen Ansprüchen oder Forderungen, einschließlich angemessener Anwaltskosten, frei, die von Dritten aufgrund eines Verstoßes des Nutzers gegen diese Bedingungen oder eines Verstoßes des Nutzers gegen ein Gesetz oder die Rechte Dritter erhoben werden.

4.3. Höhere Gewalt: Keine der Parteien haftet für ein Versäumnis oder eine Verzögerung bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen im Rahmen dieser Bedingungen, soweit dieses Versäumnis oder diese Verzögerung auf Ursachen oder Umstände zurückzuführen ist, die außerhalb der zumutbaren Kontrolle der jeweiligen Partei liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf höhere Gewalt, Krieg, terroristische Handlungen, Erdbeben, Überschwemmungen, Embargo, Aufruhr, Sabotage, Arbeitskräftemangel oder -streitigkeiten, behördliche Maßnahmen oder einen Ausfall des Internets.

4.4. Haftungsausschluss: Das Programm wird in der vorliegenden Form und nach Verfügbarkeit zur Verfügung gestellt. Lonvest gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien und lehnt hiermit alle anderen Garantien ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Garantien oder Bedingungen der Marktgängigkeit, der Nichtverletzung von geistigem Eigentum oder anderer Rechtsverletzungen."

4.5. Verjährungsfrist: Keine Klage, unabhängig von der Form, die sich aus den Transaktionen unter diesen Bedingungen ergibt, kann von einer der Parteien mehr als ein (1) Jahr nach dem Eintreten des Klagegrundes oder der Entdeckung, dass er eingetreten ist, erhoben werden, mit der Ausnahme, dass eine Klage wegen Verletzung von geistigen Eigentumsrechten innerhalb der maximal anwendbaren gesetzlichen Frist erhoben werden kann.

4.6. Geltendes Recht und Gerichtsstand: Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen der Republik Kroatien. Alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergeben, werden ausschließlich von den Gerichten in Zagreb, Republik Kroatien, entschieden.

 

5. PERSÖNLICHE DATEN DES BENUTZERS

5.1. Erhebung und Nutzung: Lonvest erhebt und verwendet die personenbezogenen Daten des Nutzers nur zu den Zwecken, die für die Bereitstellung des Programms erforderlich sind, und wie in der Lonvest-Datenschutzerklärung beschrieben.

5.2. Schutz der Daten: Lonvest ergreift angemessene Maßnahmen zum Schutz der Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten des Nutzers in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen.

5.3. Rechte des Nutzers’s: Der Nutzer hat das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten. Der Nutzer hat außerdem das Recht, der Verarbeitung seiner Daten zu widersprechen und deren Übertragbarkeit zu verlangen.

5.4. Aufbewahrung der Daten: Lonvest bewahrt die personenbezogenen Daten des Nutzers nur so lange auf, wie es für die Zwecke, für die die Daten erhoben wurden, erforderlich ist oder wie es das Gesetz vorschreibt.

 

6. KÜNDIGUNG DER BEDINGUNGEN

6.1. Durch den Nutzer: Der Nutzer kann diese Bedingungen jederzeit kündigen, indem er die Nutzung des Programms einstellt und Lonvest schriftlich davon in Kenntnis setzt.

6.2. Durch Lonvest: Lonvest kann diese Bedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit mit oder ohne Angabe von Gründen und unter Mitteilung an den Nutzer durch Veröffentlichung auf der Website https://lonvest.com/

6.3. Auswirkungen der Beendigung: Bei Beendigung dieser Bedingungen hat der Nutzer die Nutzung des Programms unverzüglich einzustellen, und noch nicht gutgeschriebene Cashback-Beträge verfallen. Jegliche Verpflichtungen oder Verbindlichkeiten, die vor dem Beendigungsdatum eingegangen wurden, überdauern die Beendigung dieser Bedingungen für alle Zwecke.

6.4. Überleben: Die Bestimmungen dieser Bedingungen, die ihrer Natur nach die Beendigung überdauern sollten, überdauern die Beendigung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Eigentumsbestimmungen, Gewährleistungsausschlüsse, Entschädigung und Haftungsbeschränkungen.

 

7. ÄNDERUNGEN UND HINWEISE

7.1. Alle Mitteilungen, Ersuchen, Zustimmungen, Ansprüche, Forderungen, Verzichtserklärungen und sonstigen Mitteilungen im Rahmen dieser Vereinbarung (jeweils eine "Mitteilung") müssen schriftlich erfolgen und per E-Mail an die Parteien gerichtet werden. Die E-Mail-Adressen für solche Mitteilungen sind die mit dem Konto des Nutzers verbundene E-Mail-Adresse für Mitteilungen an den Nutzer und die von Lonvest angegebene E-Mail-Adresse für Mitteilungen an Lonvest.

7.2. Erhalt der Mitteilung: Eine Mitteilung ist erst wirksam, wenn sie im E-Mail-Postfach des Empfängers eingegangen ist. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass seine bei Lonvest hinterlegte E-Mail-Adresse aktuell und funktionsfähig ist.

7.3. Änderungsverfahren: Lonvest behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen jederzeit Teile dieser Bedingungen zu ändern, zu modifizieren, hinzuzufügen oder zu entfernen. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, diese Bedingungen regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen.

7.4. Die fortgesetzte Nutzung des Programms nach der Veröffentlichung von Änderungen bedeutet, dass der Nutzer die Änderungen akzeptiert und ihnen zustimmt.

7.5. Benachrichtigung über Änderungen: Lonvest wird sich in angemessener Weise bemühen, dem Nutzer wesentliche Änderungen dieser Bedingungen mitzuteilen, z.B. durch E-Mail-Benachrichtigungen oder durch Bekanntmachungen auf der Lonvest-Plattform.

7.6. Akzeptanz von Änderungen: Die fortgesetzte Teilnahme des Nutzers an dem Programm nach einer Änderung dieser Bedingungen bedeutet, dass der Nutzer diese akzeptiert.

 

DURCH DIE TEILNAHME AM CASHBACK-PROGRAMM BESTÄTIGEN SIE, DASS SIE DIE HIERIN ENTHALTENEN BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN GEPRÜFT, VERGLICHEN UND AKZEPTIERT HABEN.

Lonvest P2P Investment Platform
Lonvest ist eine P2P-Anlageplattform, auf der Anleger je nach Land und Kreditgeber bis zu 15% Zinsen verdienen können. Wir bieten kurzfristige und mittelfristige Investitionen mit überzeugendem passivem Einkommen an.
Kontaktieren Sie uns
Montag bis Freitag9:00-17:00 Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Lovinčićeva Straße, 3, Zagreb, Kroatien

Überprüfen Sie uns auf
trustpilot
©2024, Lonvest P2P Investment Platform LLC. Alle Rechte vorbehalten